Ergonomie

Eine Küche um Sie herum. LUBE weiß, dass jeder Mensch einzigartig ist: aus diesem Grund haben wir eine Reihe von Lösungen gefunden, um die Kücheneinrichtung ganz nach den Bedürfnissen eines jeden Kunden zu modellieren. Bei der Planung einer Küche darf die Ergonomie des Möbelstücks nicht unberücksichtigt bleiben, damit ein höchstes Maß an Sicherheit, Nutzbarkeit und Komfort des Endnutzers während der täglichen Abläufe sichergestellt werden kann. Daher bietet LUBE die Möglichkeit, die Höhen von Sockel, Korpus und Arbeitsfläche zu kombinieren, um die Küche auf die Körperstatur und die vielzähligen Bedürfnisse ihrer Kunden optimal anzupassen.

Hochschrank-Maße

Die Abschlußwangen sind in den Höhen 96/132/204/228 cm für 13 cm und 15 cm Sockel erhältlich. Für die Höhe von 204 cm sind auch Hochschrankaufsätze in den Größen 36 und 48 cm verfügbar, um den Stauraum zu vergrößern.

Die Abschlußwangen sind auch in den Höhen 108/144/216 cm erhältlich, jedoch nur für 6 cm Hufe. Für die Höhe von 216 cm sind auch Hochschrankaufsätze in den Größen 36 und 48 cm verfügbar, um den Stauraum zu vergrößern.

In den Hochschrankaufsätzen können verschiedene Zubehörteile und wenig benutzte Utensilien untergebracht werden.

Tiefe der Arbeitsplatte

Die Standardtiefe der LUBE-Arbeitsplatte beträgt 61 cm und der Abstand des Bodens der Wandschränke von ihr beträgt 56 cm (siehe Abb.1). Diese Messungen ermöglichen einem Benutzer mittlerer Höhe eine gute Sicht sowohl auf den Betriebsraum (oben und hinten) als auch auf den Stauraum der darüber befindlichen Wandschränke.

Modularität und Korpusse der Wandschränke

Die Wandelemente (wie auch die Unterschränke) haben eine tragende Struktur mit einer Stärke von 18 mm, während der innere Stauraum 30 cm beträgt.

Für die 90 cm Breite stehen die Höhen 36, 48, 60, 72, 96 und 108 cm zur Verfügung. Die gleichen Höhen plus 120 cm sind für die Breiten 45 und 60 erhältlich.

Ergonomie und Standardmaße der Unterschränke

Seite H72

Seite H75 mit fingerschiene

Seite H84

Für eine korrekte Verwendung der Arbeitsplatte müssen wir die Körpergröße des Benutzers berücksichtigen, und folglich muss die Gestaltung der Küche auf diesem Maß basieren. Wenn zwei Personen mit sehr unterschiedlicher Statur in der Küche arbeiten, wäre es richtig, zwei Arbeitshöhen vorzusehen. Die richtige Arbeitshöhe wird bei 90° angewinkeltem Ellbogen gemessen, der zwischen 10 und 15 cm über der Arbeitsplatte liegen sollte (Abb.1).

Halbinsel-Stützfüße

In zeitgenössischen Küchen, die sich zunehmend an der Philosophie des offenen Raums orientieren, ist die Halbinsel grundlegend geworden.

Dank dieses Elements ist es möglich, Räume ohne weitere Trennelemente zu definieren und der Küche nicht nur eine ästhetische Note zu verleihen, sondern sie je nach Höhe vom Boden als Barplatte,-Theke oder -Tisch zu nutzen.

LUBE bietet eine große Auswahl an Halbinsel-Stützfüßen, in den Abbildungen unten sehen wir die beiden Haupttypen:

Fig. 1: Stützfüße in festen Maßen, die verfügbaren Höhen sind aufgeführ
Fig. 2: Stützfüße in variabler Größe, die Höhe kann je nach Bedarf angepasst werden

Modularität und Raumaufteilung für die Unterschränke

Seite H72

Seite H84

Seite H75 mit fingerschiene

Die Unterschränke lassen sich horizontal in Schubkästen (Raster 12, 18 und 24) und Auszügen (Raster 36 und 48) unterteilen, sowohl bei den Unterschränken mit Höhen H 72- und H 84. Bei den Unterschränken mit Griffmulde und einer Höhe von 75 sind stattdessen die Schubkästen H17 und die Auszüge H34. Bei den Unterschränken mit Griffmulde ist die Version mit 3 Schubkästen und 1 Auszug nicht erhältlich.

Der Unterschrank mit einer Höhe von 84 bietet nicht nur mehr Stauraum, sondern verfügt auch über eine Sockelblende H6, für eine moderneren Look.

Faq

Wie gestaltet man eine ergonomische Küche?

Bei der Gestaltung einer Komposition sollten Sie auf das so genannte „ergonomische Dreieck“ achten. Die drei Schwerpunkte der Küche (Kühlschrank, Spüle und Kochfeld) sollten so angeordnet werden, dass beim Zusammenfügen der Elemente eine möglichst dreiecksähnliche Form entsteht. In einem linearen Modell ist es schwierig, diese Annahme einzuhalten; die Lösung ist, die Spüle in der Mitte zu platzieren, mit dem Kühlschrank auf der einen und dem Kochfeld auf der anderen Seite.

Was ist die ideale Höhe von Oberschränken?

Die Höhe der Hängeschränke ab der Arbeitsplatte beträgt normalerweise zwischen 50 cm und 60 cm. Dieses Maß muss aber auch im Zusammenhang mit der Tiefe der Unterschränke stehen; je tiefer diese sind, desto niedriger müssen die Oberschränke angebracht werden, um die Küche ergonomisch zu gestalten.

Wie tief soll die Küchenarbeitsplatte sein?

Die Standardtiefe der mittleren LUBE-Arbeitsplatte beträgt 61 cm und der Abstand der Unterseite der Oberschränke davon 56 cm. Diese Maße ermöglichen einem durchschnittlich großen Benutzer eine gute Sicht sowohl auf den Bedienbereich (oben und hinten) als auch auf den Stauraum der darüber liegenden Oberschränke.

Wie hoch darf die Küchen-Sockelleiste sein?

Ein Küchensockel kann 10 cm, 12 cm und 15 cm hoch sein. Diese Höhe entspricht der Höhe der Küchenbodenfüße. Wenn die Komposition von behinderten Menschen benutzt wird, ist es notwendig, eine 20 cm lange Sockelleiste zu konstruieren, um den Durchgang der Fußstütze des Rollstuhls zu ermöglichen.

Wie gestaltet man eine behindertengerechte Küche?

Für ein Projekt, das auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen ausgerichtet ist, ist es notwendig, Folgendes zu berücksichtigen:

  • der Raum unter der Arbeitsplatte muss frei sein;
  • die Hängeschränke und die Abtropfschale müssen so positioniert werden, dass sie leicht zu erreichen sind;
  • die Spüle muss breit, aber flach sein;
  • Induktionskochfelder sind den klassischen Gaskochfeldern vorzuziehen;
  • die Geräte müssen so positioniert werden, dass sie im Sitzen benutzt werden können;
  • herausnehmbare Körbe sind praktischer, weil Sie sehen können, was sich darin befindet;
  • Falttüren oder nach oben öffnende Türen sind vorzuziehen, vorzugsweise mit elektrischen Öffnungssystemen.

Wie gestaltet man Oberschränke in einer Küche behindertengerecht?

Es empfiehlt sich, die Hängeschränke 45/50 cm von der Arbeitsplatte entfernt zu montieren und sie mit elektrisch absenkbaren Regalen auszustatten, um sie auf die Höhe der Küchenplatte zu bringen. Die Tür muss eine Öffnung von 180° haben, um eine bessere Sicht auf alles im Schrank zu ermöglichen.

È necessario aggiornare il browser

Il tuo browser non è supportato, esegui l'aggiornamento.
Di seguito i link ai browser supportati

Se persistono delle difficoltà, contatta l'Amministratore di questo sito.
digital agency greenbubble

Diese Website verwendet Cookies.
Wir und bestimmte Dienste von Drittanbietern verwenden Cookies, wie in der Cookie-Richtlinie angegeben.
Sie können der Verwendung solcher Technologien zustimmen, indem Sie diese Richtlinie schließen, mit einem Link oder einer Schaltfläche außerhalb dieser Richtlinie interagieren oder anderweitig mit dem Browsen fortfahren.
Einverständnis-Präferenzen verwalten
Im folgenden Panel können Sie Ihre Präferenzen für die Technologien äußern, die wir einsetzen, um die unten beschriebenen Funktionen anzubieten und die unten beschriebenen Aktivitäten durchzuführen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Seite zu den Cookie-Richtlinien. Sie können Ihre Auswahl jederzeit auf der entsprechenden Seite überprüfen und ändern.
Technische Cookies Unbedingt erforderlich
Diese Tracking-Tools sind unbedingt notwendig, um den Betrieb und die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung zu gewährleisten, und bedürfen daher nicht Ihrer Zustimmung.
Analytische Cookies
Diese Tracking-Tools ermöglichen es uns, den Verkehr zu messen und Ihr Verhalten mit dem Ziel zu analysieren, unseren Service zu verbessern.
Targeting und Werbung
Diese Tracking-Tools ermöglichen es uns, Ihnen auf Ihr Verhalten zugeschnittene kommerzielle Inhalte zur Verfügung zu stellen und Anzeigen zu verwalten, auszuliefern und zu verfolgen.