• Home
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

INFORMATIONSSCHREIBEN ARTIKEL 13 DSGVO 679/2016
INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG DER BEI DER BETROFFENEN PERSON ERHOBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Datenschutzverordnung) stellen wir Ihnen die notwendigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Diese Informationen werden gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Datenschutzverordnung) bereitgestellt.

ART DER VERARBEITETEN/VERARBEITBAREN DATEN

Verarbeitete/verarbeitbare Daten: „Personenbezogene Daten“.
Der Begriff „personenbezogene Daten“ im Sinne von Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016/679, bedeutet „alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen; als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind; (C26, C27, C30)“.

Benutzerdaten.
Navigationsdaten
Die für den Betrieb dieser Webseite zum Einsatz kommenden Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um sie mit identifizierten Betroffenen in Verbindung zu bringen, sondern könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die Adressen mit URI-Kodierung (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die Methode, mit der die Anforderung an den Server übermittelt wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), sowie weitere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und den Computer des Benutzers beziehen.

Freiwillig übermittelte Daten
Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von Nachrichten an die auf dieser Website angegebenen Kontaktadressen und/oder das Ausfüllen von Formularen zur Datenerfassung hat die anschließende Erfassung der Daten zur Folge, die zur Beantwortung der Anfragen erforderlich sind.

COOKIES

Zu Cookies und ähnlichen Technologien siehe die Cookie-Richtlinie in der Fußzeile der Website.

INHABER DER ZU VERARBEITENDEN DATEN, gemäß Art. 4 der EU-Verordnung 2016/679, ist LUBE INDUSTRIES SRL mit Sitz in Via dell'Industria 4, 62010 Treia (Mc), Tel. +39.07338401, info@cucinelube.it, in der Person ihres zeitweiligen gesetzlichen Vertreters.

ZWECK DER VERARBEITUNG

A) Navigation auf dieser Website
RECHTSGRUNDLAGE

Gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchstabe f) der DSGVO 2016/679 ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse: „die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Inhabers der zu verarbeitenden Daten oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt“.
Im vorliegenden Fall besteht das berechtigte Interesse in der Tätigkeit, die für den Betrieb der Website und die Bereitstellung des Navigationsdienstes auf der Plattform unbedingt erforderlich ist.

AUFBEWAHRUNGSZEIT
Dauer der Browsersitzung (außer bei strafrechtlichen Ermittlungen der Justizbehörden).

ART DES BEITRAGS
Die Bereitstellung von Daten ist für die Navigation erforderlich.


Zu Cookies und ähnlichen Technologien siehe die Cookie-Richtlinie in der Fußzeile der Website.
RECHTSGRUNDLAGE
Für nicht-technische Cookies und ähnliche Technologien ist die Rechtsgrundlage die Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1, Buchstabe a) der DSGVO.

AUFBEWAHRUNGSZEIT
Zu Cookies und ähnlichen Technologien siehe die Cookie-Richtlinie in der Fußzeile der Website.

ART DES BEITRAGS
Zu Cookies und ähnlichen Technologien siehe die Cookie-Richtlinie in der Fußzeile der Website.


B) Ausfüllen der Kontaktformulare
Nachdem Sie das Kontaktformular auf der Website ausgefüllt haben, verarbeitet das Unternehmen Ihre Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten.
Bitte beachten Sie, dass das Ausfüllen dieses Formulars Nutzern unter 14 Jahren (oder solchen, die nach der Rechtsprechung ihres Wohnsitzlandes als minderjährig gelten) untersagt ist. Wenn Sie die Anforderungen an Ihre persönlichen Daten nicht erfüllen, dürfen Sie Ihre persönlichen Daten nicht in das Formular eingeben.

RECHTSGRUNDLAGE
Gemäß Art. 6 Absatz 1, Buchstabe b) ist die Verarbeitung für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden.

AUFBEWAHRUNGSZEIT

Die Daten werden bis zur Bearbeitung der Anfrage und für maximal 1 Jahr gespeichert.

ART DES BEITRAGS
Die Angabe der Daten ist fakultativ, aber die Nichtangabe oder unvollständige Angabe der als notwendig angegebenen Daten macht es dem Unternehmen unmöglich, Ihre Anfrage zu erfüllen.


C) Kundenbetreuung
Sobald die betreffende Person das Formular auf der Website ausgefüllt hat, verarbeitet das Unternehmen die Daten, bevor es ein Ticket eröffnet und das entsprechende Überprüfungsverfahren über einen autorisierten Wiederverkäufer in Gang setzt.
Bitte beachten Sie, dass das Formular nicht für Besucher unter 14 Jahren oder für Personen, die in ihrem Wohnsitzland nicht volljährig sind, bestimmt ist. Wenn Sie die angegebenen biografischen Anforderungen nicht erfüllen, geben Sie Ihre persönlichen Daten nicht in das Formular ein.

RECHTSGRUNDLAGE
Gemäß Art. 6 Absatz 1, Buchstabe b) ist die Verarbeitung für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden.

AUFBEWAHRUNGSZEIT
Die Daten werden bis zur Bearbeitung der Anfrage und für maximal 1 Jahr gespeichert.

ART DES BEITRAGS
Die Angabe der Daten ist fakultativ, aber die Nichtangabe oder unvollständige Angabe der als notwendig angegebenen Daten macht es dem Unternehmen unmöglich, Ihre Anfrage zu erfüllen.


D) Informationsbereich Arbeiten Sie mit uns

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, verarbeitet das Unternehmen die Daten, um den Antrag zu bewerten.
Bitte beachten Sie, dass das Formular nicht für Besucher unter 14 Jahren oder für Personen, die in ihrem Wohnsitzland nicht volljährig sind, bestimmt ist. Wenn Sie die angegebenen biografischen Anforderungen nicht erfüllen, geben Sie Ihre persönlichen Daten nicht in das Formular ein.

RECHTSGRUNDLAGE
Gemäß Art. 6 Absatz 1, Buchstabe b) ist die Verarbeitung für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden.

AUFBEWAHRUNGSZEIT
1 Jahr.

ART DES BEITRAGS
Die Angabe der Daten ist fakultativ, aber die Nichtangabe oder unvollständige Angabe der als notwendig angegebenen Daten macht es dem Unternehmen unmöglich, Ihren Antrag zu bewerten.


E) Terminvereinbarung
Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, verarbeitet das Unternehmen die Daten, um einen Termin in Ihrem Wunschgeschäft zu vereinbaren.
Bitte beachten Sie, dass das Formular nicht für Besucher unter 14 Jahren oder für Personen, die in ihrem Wohnsitzland nicht volljährig sind, bestimmt ist. Wenn Sie die angegebenen biografischen Anforderungen nicht erfüllen, geben Sie Ihre persönlichen Daten nicht in das Formular ein.

RECHTSGRUNDLAGE
Gemäß Art. 6 Absatz 1, Buchstabe b) ist die Verarbeitung für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden.

AUFBEWAHRUNGSZEIT
Die Daten werden bis zur Bearbeitung der Anfrage und für maximal 1 Jahr gespeichert.

ART DES BEITRAGS
Die Angabe der Daten ist fakultativ, aber die Nichtangabe oder unvollständige Angabe der als notwendig angegebenen Daten macht es dem Unternehmen unmöglich, Ihre Anfrage zu erfüllen.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER DATEN

Die übermittelten personenbezogenen Daten werden den Empfängern mitgeteilt, die die Daten in ihrer Eigenschaft als für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeiten (Art. 28 der EU-Verordnung 2016/679) und/oder als natürliche Personen, die unter der Aufsicht des Inhabers und des Datenverarbeiters handeln (Art. 29 der EU-Verordnung 2016/679), oder sie operieren völlig unabhängig als getrennte für die Datenverarbeitung Verantwortliche für die oben genannten Zwecke.

DATENÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND

Personenbezogene Daten werden nicht in Länder außerhalb der EU übertragen

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Sie können Ihre Rechte gemäß der EU-Verordnung 2016/679 Art. 15 ff. geltend machen, indem Sie sich an den Inhaber wenden. Sie haben jederzeit das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu berichtigen oder löschen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf beruht, berührt wird. Unbeschadet sonstiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe haben Sie das Recht, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679, gemäß Art. 15 Buchstabe f) der oben genannten EU-Verordnung 2016/679 verstoßen, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (Aufsichtsbehörde www.garanteprivacy.it) einzureichen.

ÄNDERUNGEN DES INFORMATIONSSCHREIBENS

Der Inhaber behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit Teile dieser Datenschutzerklärung zu ändern, zu ergänzen, hinzuzufügen oder zu entfernen. Um die Überprüfung etwaiger Änderungen zu erleichtern, enthält die Offenlegung einen Hinweis auf das Datum, an dem die Offenlegung aktualisiert wurde.

Datum der Aktualisierung: 22.01.2022

Der Inhaber der zu verarbeitenden Daten
LUBE INDUSTRIES SRL

È necessario aggiornare il browser

Il tuo browser non è supportato, esegui l'aggiornamento.
Di seguito i link ai browser supportati

Se persistono delle difficoltà, contatta l'Amministratore di questo sito.
digital agency greenbubble

Teilen

Diese Website verwendet Cookies.
Wir und bestimmte Dienste von Drittanbietern verwenden Cookies, wie in der Cookie-Richtlinie angegeben.
Sie können der Verwendung solcher Technologien zustimmen, indem Sie diese Richtlinie schließen, mit einem Link oder einer Schaltfläche außerhalb dieser Richtlinie interagieren oder anderweitig mit dem Browsen fortfahren.
Einverständnis-Präferenzen verwalten
Im folgenden Panel können Sie Ihre Präferenzen für die Technologien äußern, die wir einsetzen, um die unten beschriebenen Funktionen anzubieten und die unten beschriebenen Aktivitäten durchzuführen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Seite zu den Cookie-Richtlinien. Sie können Ihre Auswahl jederzeit auf der entsprechenden Seite überprüfen und ändern.
Technische Cookies Unbedingt erforderlich
Diese Tracking-Tools sind unbedingt notwendig, um den Betrieb und die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung zu gewährleisten, und bedürfen daher nicht Ihrer Zustimmung.
Analytische Cookies
Diese Tracking-Tools ermöglichen es uns, den Verkehr zu messen und Ihr Verhalten mit dem Ziel zu analysieren, unseren Service zu verbessern.
Targeting und Werbung
Diese Tracking-Tools ermöglichen es uns, Ihnen auf Ihr Verhalten zugeschnittene kommerzielle Inhalte zur Verfügung zu stellen und Anzeigen zu verwalten, auszuliefern und zu verfolgen.